Selb · 04. – 07. April 2024 47. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Offenbarung des Johannes

Inhalt

Als Magda einen lang erwarteten Brief von Ján erhält, wird ihr Leben außergewöhnlich. Dieser poetische Film verschränkt einen charmanten Alltag in der harmonischen Verbindung zweier Wesen mit einem Meta-Universum von Momenten der Einsamkeit. Eva Pavlíková und Viliam Hriadel glänzen in einer flüchtigen Sommererinnerung an die dunkle Seite des Mondes.

Über den Film/die Regie

Andrej Kolenčík, genannt Admiral (* 3.8.1984 in Bratislava) ist ein Filmregisseur und ein bildender Künstler. Er studierte Grafikdesign an der Hochschule für Angewandte Kunst und schloss sein Studium an der Akademie der Darstellenden Künste in Bratislava im Bereich Animation ab. Während seines Erasmus-Studiums studierte er auch am RITS in Brüssel und absolvierte ein Praktikum an der Akademie für Bildende Künste und Design in Bratislava, wo er derzeit sein Doktoratsstudium absolviert.
Zurzeit arbeitet er als freiberuflicher Regisseur von Spiel-, Dokumentar- und Animationsfilmen, Musikvideos und Werbespots. Im Jahr 2014 wurde er für Berlinale Talents ausgewählt. 2015 gründete er seine eigene Produktionsfirma namens Admiral Films. Die Filme, bei denen er Regie führte, wurden auf mehreren internationalen Filmfestivals ausgezeichnet (z. B. Goldenes Ei auf dem Kunstendorf-Filmfestival Kunstendorf in Serbien), aber auch im Inland ("Slowakischer Oscar" Sun in the Net Award).

Filmografie (Auswahl)

2022 - Zjavenie Jána / Die Offenbarung des Johannes - Kurzspielfilm
2019 - Mohyla / Das Monument - TV-Serie / Spielfilm
2014 - Play! - kurzer Dokumentarfilm
2013 - Vystava / Die Ausstellung - Kurzspielfilm
2012 - Hviezda / The Star - kurzer Dokumentarfilm
2010 - Luníček & Perešníček - Pilotfilm einer animierten TV Serie
2009 - Čmuchal & Sviňa zasahujú - kurzer Animationsfilm
2007 - Izidor - Kurzer Animationsfilm

Credits

Regie:
Andrej Kolenčik
Drehbuch:
Juro Šlauka, Andrej Kolenčik
Kamera:
Michaela Klanicová
Schnitt:
Andrej Kolenčik
Ton:
Samuel Perunko
Musik:
Adam Matej
Darsteller:
Eva Pavliková, Viliam Hriadel, Marek Obuch, Kuki
Produktion:
Richard Chudy
Kontakt:
Andrej Kolenčik
E-Mail:
admiral@kolencik.org
  • Slowakei
  • OmeU (Slowakisch)
  • 2022
  • 11 Minuten

Kurzfilme - Block #2 - "Zwischenmenschliches"