Selb · 04. – 07. April 2024 47. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Aqui Seguimos

Inhalt

In den Wüsten von Baja California (Mexiko) sind Daria und Teresa die beiden letzten Sprecher der indigenen Ku'ahl-Sprache. In ihrer Welt des Vergessens und des Verfalls beklagen sie das drohende Aussterben der Ku'ahl-Sprache und -Kultur, während die moderne Welt mit Gleichgültigkeit vorgeht. Doch solange Daria und Teresa sich miteinander unterhalten, lebt das Ku'ahl.

Über den Film/die Regie

Alvaro Hernández Blanco ist ein in Madrid geborener Filmemacher und Content Creator mit Sitz in Mexiko. Zu seinen Projekten gehören der Western-Kurzfilm "Once Upon A Time On the Border" (2013) und "Gotta Serve Somebody" (2015), der bei den International Showing Film Awards ausgezeichnet wurde. Álvaro hat auch als Cutter für verschiedene Dokumentarfilme und als Produzent für zahlreiche Online-Inhalte gearbeitet. Im Jahr 2021 veröffentlichte er sein erstes Buch "A Migrant's Musings".

Credits

Regie:
Alvaro Hernandez Blanco
Drehbuch:
Alvaro Hernandez Blanco
Kamera:
Alvaro Hernandez Blanco
Schnitt:
Alvaro Hernandez Blanco
Ton:
Joaquin Hernandez
Musik:
Roman Lacrouts
Darsteller:
Daria Mariscal
Produktion:
Alvar Carretero De la Fuente
Kontakt:

E-Mail:
info@selectedfilms.com
  • Mexiko
  • OmeU (Spanisch)
  • 2022
  • 16 Minuten

Dokumentarfilme - Block #1