Selb · 13. – 16. April 2023 46. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Zauberwürfel

Inhalt

Jeder hat ein Problem, das er lösen muss. Was aber, wenn die Probleme immer größer werden?

Über den Film/die Regie

Kristina Romanova (bel. Krystsina Ramanava) ist eine Illustratorin, Animatorin und Filmemacherin. Sie wurde am 3. September in Minsk, Belarus, geboren. Sie schloss 2016 das Minsker Staatliche Kunstkolleg nach A. K. Glebov ab, wo sie Grafikdesign studierte. 2017 ging Krystsina in die Tschechische Republik, wo sie ein Studium der Animation und interaktiven Kunst an der Ladislav-Sutnar-Fakultät für Design und Kunst der Westböhmischen Universität begann. Jetzt arbeitet sie im Animationsstudio Alkay, wo sie an zukünftigen Filmen arbeitet und auch ihr eigenes Projekt weiterführt.

Filmografie (Auswahl)

2019 The Way of the Cube
2021 Rubic ́s Cube

Credits

Regie:

Krystsina Ramanava
Drehbuch:
Krystsina Ramanava
Kamera:
k.A.
Animation:
Krystsina Ramanava
Schnitt:
Krystsina Ramanava
Ton:
Honza Hála
Musik:
Honza Hála
Darsteller:
n/a
Produktion:
The Ladislav Sutnar´s Faculty of Design and Art (LSFDA) of the University of West Bohemia (UWB)
Kontakt:
Karolina Hodková
E-Mail:
films@fdu.zcu.cz

  • Tschechien

  • OV (ohne Dialog)
  • 2021
  • 2 Minuten

Kurzfilme - Block #1 - "Düster bis heiter"