Selb · 04. – 07. April 2024 47. INTERNATIONALE GRENZLAND-FILMTAGE
Programm

Steps

Inhalt

Ein Tag im Leben eines zurückgezogen lebenden Mönchs, der in einem Kloster auf dem Gipfel der Stadt lebt.
Das einzige Wesen, das ihm am Herzen liegt, ist ein kleiner Zitronenbaum. Als der Baum wegen Wassermangels zu vertrocknen droht, muss der Mönch die Stufen durch die ganze Stadt hinuntergehen, um zum Brunnen zu gelangen.

Über den Film/die Regie

Tatiana und Marina Moshkova sind Zwillingsschwestern.
Sie haben an der Staatlichen Universität für Film und Fernsehen in St. Petersburg (Russland) studiert, wo sie Animationsregie und Computergrafik studiert haben.
Sie wurden zweimal mit dem Jugendpreis der Stadt St. Petersburg im Bereich Kultur und Kunst ausgezeichnet. Die Schwestern haben jeweils ihre eigene Animationskarriere mit preisgekrönten Filmen, aber gelegentlich tun sie sich zusammen, um gemeinsam einen Film zu produzieren.
Derzeit arbeiten beide im Peterburger Studio für Computeranimation als leitende Regisseure an einer Animationsserie für Kinder.

Filmografie

2022 The Steps
2014 The Wires
2012 Night Lights

Credits

Regie:
Tatiana Moshkova, Mariana Moshkova
Drehbuch:
Tatiana Moshkova, Mariana Moshkova
Kamera:
Evgeny Marinov
Animation:
Tatiana Poliektova, Olga Poliektova, Larisa Kondrateyeva, Dmitry Palagin, Anna Smirnova, Tatiana Moshkova, Mariana Moshkova, Daniil Lavrikov
Schnitt:
Tatiana Moshkova, Mariana Moshkova
Ton:
Sergey Moshkov
Musik:
Adieu Adieu, Levan Iordanishvili, Lost Harmonies, Alex Beaulieu, Shaun Frearson, Daniel Belardinelli
Darsteller:
n/a
Produktion:
Nikolay Makovsky
Kontakt:
Tatiana Moshkova, Mariana Moshkova
E-Mail:
tati.moshkova@gmail.com, mosh.marina@gmail.com
  • Russland
  • OmeU (Italienisch)
  • 2022
  • 9 Minuten

Kinderfilme